Geschichten-Erfinder. Kartenspielerei für kreative Köpfe

Ob spannend oder geheimnisvoll, ob überraschend, schräg oder komisch: Geschichten zu erfinden macht Spaß, erst Recht in guter Gesellschaft, wenn die Fantasie mit den Spielern durchgeht und Ideen sich gegenseitig beflügeln.

Folgende Kategorien gibt das Spiel vor: Setting, Protagonist, Plot und als Special eine besondere Begebenheit oder ein Ereignis. Aus jedem Bereich wird eine Karte gezogen, kurz überlegt und dann geht’s los. Wundern Sie sich nicht, wenn ein blinder Detektiv am Nordpol landet, ein Physiker mit zwei Katzen sich plötzlich im Weltall wiederfindet, wenn sich ein Gemälde selbständig macht oder ein Ort nicht dort ist, wo er eigentlich sein sollte. Aus all diesen Anhaltspunkten lassen sich die kuriosesten Geschichten spinnen, nichts ist unmöglich.

 

Kathrin Brömse, geboren 1970 in Göttingen, studierte Bildende Kunst an der Freien Kunstschule Hamburg sowie Vor- und Frühgeschichte in Marburg. Nach einer Ausbildung zur Tischlerin Ende der 90er-Jahre studierte sie Gra?fik und Malerei, Diplompädagogik und Psychologie, ebenfalls in Marburg, wo sie bis heute als freischaffende Künstlerin lebt und arbeitet.

Kathrin Brömse
Mit 152 Karten aus den Kategorien Protagonist, Setting, Plot und Special

Schachtel 12 x 7,5 x 5,5 cm

€ 16,95

EAN 4260118010773

Neuauflage
lieferbar ab September 2016

Produktfotos Copyright © Martin Mascheski