Was ist hier die Frage?

Am Anfang ist die Frage. Bei diesem Kartenspiel beginnt jedoch alles mit der Antwort. Anna Gusella hat sich 45 freche, lustige, burschikose und ganz gewöhnliche Antworten ausgedacht, auf die es gilt, „die eine“ Frage zu finden. Auf 45 illustrierten Karten finden sich allround-Antworten, wie „Kein Bock“, „Liebe deinen Schweinehund“ oder einfach „Darum“. Reihum liest ein Spieler eine der Karten vor – so schnell wie möglich und ohne lange nachzudenken, müssen die anderen Mitspieler die passende Frage finden. Wer die originellste weiß, erhält die Karte und damit einen Punkt.

Sie werden Ihre Freunde, Verwandten und Bekannten besser kennenlernen und herzhaft mit ihnen lachen, wenn auf Antworten wie „Dein Tellerrand ist ein Loch“ die Fragen „Wieso kenne ich Helene Fischer nicht?“, „Wer wählt den Bundeskanzler?“ oder „Schreibt man Goethe mit oder ohne h?“ folgen. Wenn es heißt: „Du willst mit dem Kopf durch die Wand“ wäre doch „Wieso komme ich hier nicht durch?“ eine angebrachte Frage. Und zu „Bleib cremig“ wäre eine smarte Frage: „Was sagt man zur Sahne?“

Vorwärts denken, rückwärts antworten und das Spiel ist schon fast gewonnen – und falls nicht, hat man dennoch den Spaß seines Lebens.

 

Anna Gusella studierte Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Berlin Weißensee, der Willem De Kooning Academy in Rotterdam und der FH-Potsdam. Ihre vielfältigen Arbeiten sind geprägt von einer spielerischen Herangehensweise und dem Anspruch, sich immer wieder neu erfinden zu wollen. Für die Büchergilde illustrierte sie „Sagenhafte Kreaturen. Chimären aus aller Welt“ und „Ich frage mich …“. Anna Gusella lebt und arbeitet in Berlin.

Anna Gusella (Illustratorin)

Konzept: Andrea Baron
und Kai Splittgerber
Mit 45 illustrierten Karten, 32
Karten zur eigenen Gestaltung
von Antworten und zwei Buntstiften,
Spielanleitung, Kartenformat
7,4 x 10,5 cm, in einer
durchgefärbten Kartonschachtel
mit Papier-Schiebehülle

€ 18,-

EAN 4260118010728

Produktfotos Copyright © Martin Mascheski