Die Katze im Sack

Wann haben Sie zum letzten Mal um des Kaisers Bart gestritten, Nägel mit Köpfen gemacht, jemandem einen Bären aufgebunden oder sich auf dünnes Eis gewagt?

Die Katze im Sack bietet dazu die perfekte Gelegenheit! Das Memo-Spiel interpretiert den Spieleklassiker neu – in ungewöhnlichem Format. Es verbindet Redensarten und geflügelte Worte mit frischen, farbintensiven Illustrationen der Schweizer Künstlerin Alice Kolb. Das beigelegte Leporello erklärt knapp und anschaulich, was sich hinter den Ausdrücken und Redewendungen verbirgt. Ein Spiel voller optischer und inhaltlicher Aha-Effekte für viele muntere Partien zwischen Wortakrobaten jeden Alters. Und Ästheten: Denn das Spiel liegt gut in der Hand, besticht durch seine Haptik und ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Alice Kolb, geboren 1988, ist eine Schweizer Illustratorin und visuelle Gestalterin. Sie studierte Visuelle Kommunikation, Illustration und Art Teaching (2008
– 2013) in Luzern und Straßburg. Ihre Illustrationen werden als Plakate, in Magazinen und Büchern publiziert. Sie arbeitet mit Verlagen sowie Agenturen und verfolgt selbst initiierte Projekte.

Alice Kolb

Ab 2 Spieler, ab 10 Jahren. Mit 2 x 24 farbigen Text- und Bildkarten aus festem Karton, Format 5 x 8 cm, in innen bedruckter Pappschachtel, Format ca. 6 x 4 x 9,8 cm und Leporello mit erklärenden Texten zu den Redensarten und geflügelten Worten

€ 15,00

EAN 4260118010803


lieferbar ab September 2017

Produktfotos Copyright © Martin Mascheski